partner logo
bima logo

Energie-Glossar: Rebound-Effekt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rebound-Effekt
Diverse Arten von Rebound-Effekten (oder Bumerang-Effekten) können die Wirksamkeit beispielsweise von erhöhter Energieeffizienz zur Verminderung des Energieverbrauchs reduzieren. Die Problematik kann durch die folgende Überlegung illustriert werden. Man nehme an, dass es gelänge, den Kraftstoffverbrauch pro Kilometer bei allen Fahrzeugen um zehn Prozent abzusenken. Dann wäre vielleicht zu erwarten, dass dies eine Reduktion des gesamten Kraftstoffverbrauchs pro Jahr und ebenso der damit verbundenen klimaschädlichen CO2-Emissionen um ebenfalls zehn Prozent zur Folge hätte. Dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall. Der reduzierte spezifische Verbrauch und die deswegen auch geringeren Treibstoffkosten dürften nämlich viele Benutzer dazu animieren, das Fahrzeug entsprechend mehr zu benutzen. Dadurch dürfte ein Teil der erhofften Energieeinsparung wieder zunichtegemacht werden. Beispielsweise könnte dieser Rebound-Effekt 50 Prozent der Einsparung zunichte machen, so dass effektiv nur noch fünf Prozent des Treibstoffs gespart würden.

zurück