Missione logo web
Bundesimmobilien bima logo

Erste Aktionswochen in der Heizperiode 2013/2014

29.11.2013, Bonn (BImA / CB)

Erste Aktionswochen in der Heizperiode 2013/2014 beim Luftfahrtbundesamt in Braunschweig, der Generaldirektion Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in Magdeburg und bei der Bundespolizei in Bad Bramstedt.

Nachdem am 16. Oktober 2013 die Motivationskampagne „mission E“ mit einem Aktionstag in der Behörde des Bundesbeauftragten für Stasi-Unterlagen (BStU) in Görslow in die Heizperiode 2013/2014 gestartet ist, wurden nach mehreren Aktionstagen an Standorten der Bundespolizei, des Zolls und in Dienststellen der Bundesanstalt für Immobilienaufgeben selbst nun auch die ersten drei Aktionswochen durchgeführt.

Die Aktionswochen sahen neben Bürorundgängen, Informationsständen und Seminaren zum Thema Strom und Wärme „Die zweite Miete senken“ auch einen Energiecheck der Liegenschaften vor. Den Anfang der ersten drei Aktionswochen der Heizperiode 2013/2014 machte vom 11.-15. November 2013 das Luftfahrtbundesamt in Braunschweig. Vom 18.-22. November 2013 fanden bei der Generaldirektion Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes in Magdeburg und bei der Bundespolizei in Bad Bramstedt statt.

Die nächsten Aktionen im Monat Dezember folgen vom 02.-06.12. Dezember 2013 bei der Bundespolizei in Bad Düben und der Bundeskasse in Weiden sowie vom 09.-13.12. Dezember 2013 im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Bonn. Eine Auflistung der kommenden und bereits durchgeführten Aktionen können Sie auf der Startseite der Kampagnen-Website „mission E“ einsehen.

Luftfahrtbundesamt in Braunschweig Bildquelle: Marco Lücker, BImA