Missione logo web
Bundesimmobilien bima logo

Energie-Glossar: Wechselstrom

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wechselstrom
Wechselstrom bezeichnet elektrischen Strom, der seine Richtung regelmäßig umpolt und der Nettotransport von Ladungsträgern im zeitlichen Mittel null ist. Wechselstrom entsteht z.B. in einem Gleichstromkreis, bei dem ein regelbarer Widerstand den Strom auf- und abregulieren kann. In einem solchen Kreis fließt dann kein Gleichstrom, sondern ein Mischstrom, eine Überlagerung von einem (konstanten) Gleichstrom und einem (reinen) Wechselstrom.

zurück