Missione logo web
Bundesimmobilien bima logo

Energie-Glossar: Biogasanlage

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Biogasanlage
Eine Biogasanlage dient der Erzeugung von Biogas durch Vergärung von Biomasse. In landwirtschaftlichen Biogasanlagen werden meist tierische Exkremente (Gülle, Festmist) und Energiepflanzen, hauptsächlich Mais, als Substrat eingesetzt. In nicht-landwirtschaftlichen Anlagen wird Material aus der Biotonne verwendet. Als Nebenprodukt wird ein als Gärrest bezeichneter Dünger produziert. Bei den meisten Biogasanlagen wird das entstandene Gas vor Ort in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt. In weiteren Aufbereitungsstufen kann sogenanntes Biomethan (auch "Bioerdgas" genannt) erzeugt und in das Erdgasnetz eingespeist werden.

zurück