missionE_bunt.png
Bundesimmobilien bima logo

Bonner Energietag 2017

03.07.2017, Bonn (BImA / ML)

Bereits zum vierten Mal nahm das Team der „mission E“ am Bonner Energietag auf dem Bonner Münster teil.

Egal ob es regnet, stürmt oder (vielleicht dann im nächsten Jahr) schneit, wir sind bereit. So könnte man, frei nach den Sportfreunden Stiller, den diesjährigen Bonner Energietag zusammenfassen. 

Aber in der Bundesstadt ist man wettertechnischen Kummer gewohnt und die Besucherinnen und Besucher des Bonner Energietages ließen sich unter dem wohlwollenden Blick Beethovens auf dem Münsterplatz weder Laune noch Neugierde verderben. 

Bereits zum vierten Mal stand auch das Team der "mission E" bereit, die Kampagne vorzustellen und die kleinen und großen Gäste am BImA Stand zu begrüßen.

Das Interesse am Energiesparen, gerade auch am energieeffizienten Verhalten war ungebrochen, genauso wie auch das Interesse an den breit gefächerten Aufgaben der BImA. So sprangen Gespräche schon einmal vom Leuchtmittelkauf über Konversionsliegenschaften hin zu Bunkern.

Und am Ende hatte auch Petrus ein Einsehen.

Das Team der "mission E" bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für das Interesse an der Kampagne und bei der Bonner Energieagentur für einen rundum gut organisierten Bonner Energietag 2017.

 

Bildquelle: Christina Becker (BImA), Marco Lücker (BImA)