Missione logo web
Bundesimmobilien bima logo

Energieeffizienzwoche im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Bonn

04.03.2016, Bonn (BImA / ML)

Nicht nur für die Auszubildenden, welche am Montag morgen die Bürorundgänge zum Auftakt der Energieeffizienzwoche federführend begleiteten, auch für die Kolleginnen und Kollegen der BImA war alleine der Ausblick aus dem Hochhaus des Ministeriums über die Bonner Dächer ein beeindruckender Start.

Das große Interesse, die vielen Nachfragen und die Motivation der Beschäftigten vor Ort, sich mit dem Thema Energieeffizienz von der Seite des Nutzerverhaltens auseinanderzusetzen, war mehr als nur eine gute Basis für die folgenden Veranstaltungen. Sowohl bei der Eröffnung der Veranstaltung als auch bei den sehr gut besuchten Seminaren und natürlich am Informationsstand im lichtdurchfluteten Foyer des Hochhauses wurde schnell klar, dass die „mission E“ hier auf gut informierte, motivierte und vor allem engagierte Beschäftigte treffen sollte.

Individuelle Beratungstermine der Verbraucherzentrale, ein Fachvortrag des Referates für Energieforschung des Ministeriums sowie ein Stand des BINE Informationsdienstes waren eine erfreuliche Erweiterung und Bereicherung der Angebote, welche die „mission E“ in der Woche für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMWi vorbereitet hatte.

So bildeten diese Tage am Bonner Dienstsitz den zweiten Teil der erfolgreichen Gesamtveranstaltung „Energieeffizienzwoche im BMWi“. In den kommenden Wochen finden weitere interessante Veranstaltungen der „mission E“ statt.

 
Alle energiebezogenen Themen des BMWi finden Sie hier
Weitere Angebote der Verbraucherzentrale finden Sie hier
Informationen zum BINE Informationsdienst finden Sie hier

Bildquelle: BImA / Marco Lücker